Ihr Warenkorb ist derzeit leer.
Info:

Fächerzylinderkopf

zurück...
Fächerzylinderkopf
Neu im Programm- Fächerzylinderköpfe als Rohling oder fertig bearbeitet

Ein fahrtwindgekühler Motor hat immer mit Temperaturproblemen zu kämpfen,
mit zunehmender Motortemperatur nimmt die Motorleistung um bis zu 15% ab.
3/4 der bei der Verbrennung entstehenden Temperaturen entstehen aber nichtam Zylinder sondern am Zylinderkopf!
Bei einem Fächerkopf sind alle Kühlrippen direkt mit dem Brennraum verbunden (wo die Temperaturen entstehen)
und gehen strahlenförmig von diesem weg. Dieses Prinzip ist zwar wesentlich komplizierter zu gießen als herkömmliche Zylinderköpfe, die mögliche Wärmeabgabe ist aber deutlich höher.
Bisher gab es hier nur fertige Zylinderköpfe anderer Fahrzeuge (Zündapp Supertherm) die jedoch im Hinblick auf nicht passende Stehbolzenbohrungen und Brennraumgeometrien erst noch umgearbeitet werden mussten.
Aus diesem Grund haben wir jetzt jenen Zylinderkopf als für Simson angepassten Rohling bauen lassen.
Der Kopf entspricht den Aussenmaßen des S51-Zylinders.
-Stehbolzenbohrungen 6,5mm, im Maß 50/50, also für S51 passend
-mit Zündkerzenbohrung M14
-Dicht- und Zentrierflächen unbearbeitet mit sehr viel Material für große Brennräume
-mit sehr kleinem, eingegossenem Brennraum, der praktisch noch für jede Anwendung angepasst werden kann.
fertig gedreht nach Vorgaben (Bestellnummer für Kontur eindrehen :50002 /  Preis:24,-Euro)

Diese Köpfe sind ein MUSS für alle Fahrer die unsere Motoren im Rennsport einsetzen, der Motor wird es mit effektiv spürbarer Mehrleistung im Fahrbetrieb danken sowie zusätzlich mit höherer Standfestigkeit.

  
nr: 50000
89.00 €
Sowohl die angegebenen Leistungswerte als auch die Geschwindigkeitsangaben sind garantierte Werte, die wir auf unserem eigenen Prüfstand ermittelt haben mit den jeweils besten Komponenten (Rennauspuff SP/ R). Diese werden meist noch leicht übertroffen!
Startseite | Neuheiten | Onlineshop | Warenkorb | Service | Rennsport | Impressum | Datenschutz