Ihr Warenkorb ist derzeit leer.
Info:

Komplettmotoren RS-SERIE

Komplettmotoren RZT

Überall und jeder bietet Motorregenerierungen oder komplett aufgebaute Tuningmotoren an. Unsere RZT-Komplettmotoren unterscheiden sich jedoch um einiges von den Konkurrenzprodukten, erhält man doch mit unseren Motoren ein Komplettangebot, bei dem viele Verschleißteile im Motor nicht nur erneuert, sondern gegen unsere wesentlich hochwertigeren Kitteile getauscht sind. Tuningspaß für viele tausend Kilometer!

Was ist ein RZT-Komplettmotor?


Ein Komplettangebot, bei dem neben dem betreffenden Zylinderkit sämtliche Verschleißteile und Komponenten im Motor gegen unsere hochwertigen Kitteile getauscht wurden. Sie erhalten damit einen komplett regenerierten Motor, der den Anforderungen unserer leistungsstarken Zylinderkits (bis über 16PS) gerecht wird.

Was wird alles verbaut?

Kurz gesagt- alle Verschleißteile werden gegen unsere Kitteile getauscht. Die genaue Konfiguration entnehmen Sie der Tabelle Komplettmotoren-Übersicht:
-Zylinderkit nach Wahl.
-Rennkurbelwelle RZT, das Herz jedes Motors. Bei jedem anderen Tuner bekommen sie eine Serien- oder Importwelle, bestenfalls mit teurem Pleuelkit umgebaut. Unsere Rennwellen dagegen sind die einzigen wirklichen Rennkurbelwellen auf dem Markt, je nach Zylinder wird sie mit 44mm oder 46mm Hub verbaut.
-RZT-Kupplung mit 4 oder 5 Scheiben, neueste Ausführung. Wir haben diese Art Kupplungen vor Jahren auf den Markt gebracht, trotz massenhaft Kopien vieler Tuner haben wir mit den aktuellen Versionen immer noch das technisch beste Produkt im Programm.
-kompletter Lagersatz in SKF-Qualität sowie sämtliche Dichtungen und Simmerringe
-Abtriebsritzel je nach sinnvoller Übersetzung
-Getriebeöl ATF (separat beiliegend)
-Kleinteile wie Zuganker Edelstahl, Muttern, Sicherungen....

Vom RS602 (60ccm) mit 9PS bis zum 17PS starken SVI90 (90ccm) kann alles verbaut werden, je nach Anforderungen und Geschmack. Was die Auslegung der Zylinder betrifft sowie die jeweiligen Stärken und Schwächen bitte auf unserer Seite informieren, wir haben für jeden Geschmack und Einsatzzweck den perfekten Zylinder und können auch auf spezielle Wünsche eingehen!

Wie ist der Ablauf?

Sie bestellen einen Komplettmotor unseres Angebotes und schicken uns dazu einen Basismotor zu (kompletter Rumpfmotor, mit oder ohne Zylinder, ohne Öl). Wir regenerieren Ihren eigenen Motor mit den entsprechenden Teilen und montieren darauf das gewählte Zylinderkit. Falls ein größerer Zylinder montiert werden soll, wird das Gehäuse ausgedreht und nachbearbeitet. Auch spezielle Arbeiten (z.B. Einbau 5-Gang-Getriebe) können natürlich ausgeführt werden. Daß sämtliche Arbeiten absolut fachgerecht ausgeführt werden- und besonders unsere Kitteile wohl keiner mit mehr Erfahrung montieren kann als wir- versteht sich von selbst. Insgesamt werden ca 2-3 Wochen Zeit benötigt, dann kommt Ihr Wunschmotor einbaufertig zurück.

Was kostet mich das?

 Zuerst einmal natürlich den Preis des gewählten Zylinderkits. Weiterhin verbauen wir Teile im Wert von über 300,- Euro, den genauen Preis können Sie in der Tabelle Komplettmotoren-Übersicht ersehen. Die Montage ist dabei gratis.
Sie bekommen also die Regenerierung komplett umsonst! Somit kostet Sie der komplette Motor zwischen knapp über 400,- Euro bis 800,- Euro, je nach Zylinderkit.

Stichpunkt Garantie:

Ein solcher Motor ist ein High-End-Produkt vorwiegend für den Motorsport. Aus diesem Grund können wir keine herkömmliche Garantie wie auf einen Serienmotor geben, da die Nutzung eines solchen Motors zu speziell und individuell ist. Was wir jedoch garantieren können -und dies seit vielen Jahren schon- sind die von uns angegebenen Leistungswerte (bei Verwendung der vorgeschriebenen Anbauteile!) sowie die fachgerechte Montage und Ausführung aller Arbeiten.

Brauche ich sonst noch etwas für den Motor?


Nein, sämtliche Teile im Motor sind bei diesem Angebot dabei. Was man unter Umständen noch braucht sind diverse Anbauteile welche die komplette Leistung des Motors garantieren. Diese sind noch nicht in das Angebot einkalkuliert weil oft schon vorhanden:
Zündung: Es muss keine Rennzündung sein, sie sollte aber die Drehzahlen des Motors mitmachen. Bitte vorab mit uns abklären ob die vorhandene Zündung noch ausreicht.
Vergaser/ Ansaugkit: Ein Motor mit einem vielfachen der Originalleistung braucht einen entsprechenden Vergaser, siehe Anforderungen des Zylinderkits.
Auspuffanlage: Auch diese sollte dem Motor gerecht werden, ebenfalls mit dem Zylinder abstimmen.


Übrigens: Beim Kauf unseres Komplettmotors gibts auf die Anbauteile (Vergaser, Auspuff) 10% Rabatt!
Sowohl die angegebenen Leistungswerte als auch die Geschwindigkeitsangaben sind garantierte Werte, die wir auf unserem eigenen Prüfstand ermittelt haben mit den jeweils besten Komponenten (Rennauspuff SP/ R). Diese werden meist noch leicht übertroffen!
Startseite | Neuheiten | Onlineshop | Warenkorb | Service | Rennsport | Impressum